RSS-Verzeichnis


 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif LAIM-online Newsfeed RSS
Laim ist ein Stadtteil von München und LAIM-online ist Stadtteilinformation pur - schnell, einfach und für Menschen gemacht, die im Münchner Westen leben, arbeiten oder zu Gast sind.
bayern   münchen   laim   stadtteil   stadtbezirk
Hinzugefügt am 24.03.2011 - 19:20:04
Kategorie: Stadt RSS-Feed exportieren
http://www.laim-online.de/archive.php
;
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Pkw-Fahrerin übersieht Motorradfahrer - zwei Personen schwer verletzt
Laim: Am Mittwoch, 18.04.2018, gegen 07.50 Uhr, befuhr eine 37- Jährige aus Gröbenzell mit ihrem Pkw Seat die Landsberger Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 310 wollte die Pkw-Fahrerin trotz einer durchgezogenen Linie links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 33-jährigen aus dem Landkreis München mit seinem Motorrad Ducati. Dieser fuhr ungebremst gegen den Pkw und wurde ca. 60 Meter weit über die Fahrbahn geschleudert. Sowohl der 33-Jährige als auch die 37-Jährige wurden schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Aufgrund des Unfalls wurde die Landsberger Straße in westliche Richtung für ca. zwei Stunden gesperr.....
19.04.2018 - 12:30:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5312
 
Ferienkino in der Stadtbibliothek Laim
Jeden Dienstag in den Ferien heißt es in der Münchner Stadtbibliothek Laim "Film ab". Lustige Animationsfilme, spannende Kinderfilme - für jeden ist etwas dabei! Vergiss nicht, dir deine kostenlose Eintrittskarte in der Bibliothek zu holen. Wir freuen uns auf dich! Am 22.05. zeigen wir "Cars 3 - Evolution" Am 29.05. zeigen wir "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren Münchner Stadtbibliothek Laim Fürstenrieder Str. 53 80686 München Tel. 089-1273733-0 Fax 089-1273733-28
19.04.2018 - 10:30:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5310
 
Boarisch grantlt, gschimpft und gfluacht...
Himmiherrgottsaggramentzefixallelujaleckmiamarschscheißglumpvarreckts! Nirgendwo auf der Welt wird so herzerwärmend geflucht wie im schönen Bayernland. Und darum werden die Bayern von der ganzen Welt beneidet, sogar ausführliche und wissenschaftlich untermauerte Wikipediaeinträge dazu hält das Internet bereit. Relativ neu ist, dass zu diesem Thema Vorträge angeboten werden, so auch Ende April in Laim. Innerhalb des Infoprogramms "kurz&gut", welches von der Münchner Volkshochschule und der Münchner Stadtbibliothek angeboten wird, gibt's am 24. April das Seminar "Boarisch grantlt, gschimpft und gfluacht...". Referent Peter von Cube, seit über 20 Jahren Mitglied beim
19.04.2018 - 09:58:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5286
 
Alt und Jung miteinander durch Laim - 6. Stadtteilrallye in Laim
Am Freitag, 27. April 2018 findet von 14.30 bis 18.30 Uhr die beliebte Stadtteilrallye „Jung und Alt miteinander durch Laim“ statt, organisiert vom Bezirksausschuss Laim in Zusammenarbeit mit dem Alten- und Servicezentrum (ASZ) Laim, dem Laimer Jugendzentrum, dem Seniorenbeirat Laim, dem Historischen Archiv, der Polizei und der Stadtbibliothek Laim. Beginn ist um 14.30 Uhr im ASZ Laim (Kiem-Pauli-Weg 22) zum Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen. In altersgemischten Gruppen geht es mit Fragen durch das Stadtviertel Laim. Beim gemeinsamen Spaziergang können die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen und sicher viel Neues erfahren. Ziel der Rallye ist das Jugendzentrum „Das Laimer“ .....
19.04.2018 - 09:57:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5289
 
Sonderausstellung: Vom Ausstellungspark zum Verkehrsmuseum - 110 Jahre historische Messehallen
Die Gebäude des Verkehrszentrums sind ein historisch besonderer Ort auf der Schwanthalerhöhe: 1908 eröffnet, waren sie das Herzstück des Münchner Ausstellungsparks und der späteren Messe München. Zum denkmalgeschützten baulichen Ensemble gehört u.a. eine der ersten Eisenbetonhallen in Bayern. Als Ausstellungs- und Veranstaltungsort boten die Hallen über 100 Jahre ein beeindruckendes Programm. Neben großen Gewerbeausstellungen und Messen fanden hier auch Kultur- und Sportevents – von Konzerten bis zu Sechs-Tage-Rennen – sowie eine Reihe bedeutender nationaler und internationaler Verkehrsausstellungen statt. Nach Umzug der Messe München wurden sie als Kulturdenkmal zwischen .....
19.04.2018 - 09:17:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5309
 
Leichter Lernen - Elternvortrag in der Lukasschule
Lernen muss nicht mühsam und schwierig sein. Mit der richtigen Lernstrategie und entsprechenden Techniken wird das Lernen einfacher. Erfolg stellt sich schneller ein und das Gelernte kann auf längere Zeit behalten werden. In dem Vortrag "Leichter Lernen – mit der richtigen Lernstrategie" werden unterschiedliche Methoden vorgestellt. Nach der Vorstellung allgemeiner Lernstrategien erfahren Sie, wie Sie die für Ihr Kind passende Vorgehensweise herausfinden und es damit sinnvoll beim Lernen unterstützen können. Die Referentin, Susanne Teufel ist Logopädin sowie Klipp und Klar Lerntrainerin. Sie arbeitet mit Kindern und Jugendlichen, unterrichtet angehende Lerntrainer und hält Semina.....
18.04.2018 - 11:32:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5311
 
MVG verstärkt U-Bahn-Angebot zum Frühlingsfest
Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) verstärkt ab Freitag, 20. April, zeitweise ihr U-Bahn-Angebot zum Frühlingsfest auf der Theresienwiese. So fahrt die U-Bahnlinie U4 an Freitagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen größtenteils mit Langzügen. Zum Flohmarkt am Samstag, 21. April, wird der Takt auf der U4/U5 in den frühen Morgenstunden von ca. 5 und 7 Uhr zwischen Odeonsplatz und Theresienwiese mit Sonderzügen verdichtet. Alternativ zur U4/U5 empfehlen sich insbesondere für Flohmarkt-Besucher auch folgende Verbindungen (Auswahl):Kurzer Fußweg ab HauptbahnhofS-Bahnen bis HackerbruckeTram 18/19 bis Holzapfelstraße oder Hermann-Lingg-StraßeMetroBus 58 bis Georg-Hirth.....
17.04.2018 - 12:50:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5308
 
Brandlegung in einem Mehrfamilienhaus - eine Person leicht verletzt
Laim: Am Dienstag, 17.04.2018, gegen 00.15 Uhr, wurden Hausbewohner der Aindorferstraße durch anschlagende Rauchmelder auf ein Feuer aufmerksam. Zeitgleich hatten Passanten Rauch aus den Kellerlichtschächten kommen sehen. Die alarmierte Feuerwehr musste einen Brand von zwei Kellerabteilen löschen. Außerdem wurden im Haus drei weitere kleine Brandstellen gefunden, welche teilweise noch glimmten und abgelöscht werden mussten. Hierbei handelte es sich um ein Schwarzes Brett im Hausflur, einen Vorleger und Wäsche auf der Leine. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. Eine 28-jährige Hausbewohnerin stürzte beim Verlassen des Hauses und wurde in einem Münchner Krankenhaus ambu.....
17.04.2018 - 12:36:00
http://www.laim-online.de/news.php?newsid=5307
 
 
 
Bookmarks

Bookmark and Share

 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 


© 2009-2018 RSSads.de - Alle Rechte vorbehalten. RSS Portal zum Speichern, Eintragen und Lesen von RSS-Feeds