RSS-Verzeichnis

 
Bookmarks

Bookmark and Share

 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif GameFeature Audio Beiträge RSS
Wer nicht den On-Demand Service unserer Webseite GameFeature.de in Anspruch nehmen möchte ist hier genau richtig. Jeglicher Audiocontent via GameFeature findet man hier: Interviews, Previews, Reviews und Magazin Podcasts sowie unser NewsTime Magazin. Regelmäßig erscheinen hier neusten Informationen zu Computer- und Videospiele - Optimal auch für unterwegs!
news   games   spiele   gamefeature   gaming
Hinzugefügt am 05.03.2011 - 13:44:49
Kategorie: Allgemeines RSS-Feed exportieren
https://www.gamefeature.de
;
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Shadows Awakening PS4 Test
Ja, Shadows: Awakening kommt nicht an Genre-Veteran Diablo 3 ran, dennoch handelt es sich hierbei um ein gelungenes Action-Rollenspiel, das einiges anders macht. Der Clou besteht nämlich darin, dass wir zwischen der Geister- und der Realwelt hin und her switchen müssen (und das geht nahtlos mit einem Knopfdruck), denn unser Charakter ist ein Dämon im Körper eines, bzw. mehrerer Wirte. Wir können also sowohl den menschlichen Wirt spielen als auch den Dämon und jeder hat eigene Fähigkeiten, Ausrüstung Talente und auch Gegner. Im Verlauf des Spiels sammelt unser Dämon noch mehr Seelen, also Wirte auf, welche sich grob in die Klassen Krieger, Magier und Bogenschütze aufteilen lassen. Bei Kämpfen, und besonders Bosskämpfen ist es wichtig, schnell zwischen seinen Charakteren hin- und her zu wechseln und deren Fähigkeiten möglichst gut zu kombinieren. Einige Bosskämpfe haben es durchaus in sich und fordern den Spieler. Es gibt aber auch Rätsel, bei denen wir auch gut die Welten wechseln müssen, um weiter zu kommen. Dieses System empfand ich als super erfrischend und innovativ und es macht echt Laune. Dafür hapert es an hölzernen Animationen, einem mühsamen Inventar, besonders auf der Konsole und einer etwas mauen Story. Vom Gameplay her hatte ich aber sehr viel Spaß mit Shadows: Awakening!
14.10.2018 - 18:16:09
https://gamefeature.podigee.io/1066-neue-episode
 
Cities Skylines Switch Test
Inhaltlich ist die Switch-Version von Cities Skylines identisch zu den anderen Konsolen und man hat zudem noch die Addons „After Dark“ und „Snowfall“ enthalten. Die Controller-Steuerung ist somit gut angepasst und komfortabel umgesetzt, auch im Handheld-Modus. Was jedoch leider nicht implementiert wurde ist eine Touchscreen-Steuerung, welche ich mir für die Switch sehr gewünscht hätte. Zum Spiel an sich braucht man glaube ich nicht mehr viel sagen, denn das Gameplay ist einfach super und es macht sehr viel Spaß die großen Städte zu planen, zu bauen und zu managen, jedoch kommt die Switch-Version mehr noch als die der PS4 oder Xbox One technisch an seine Grenzen. Je größer die Stadt wird, desto öfter haben wir Framerate-Probleme und es ruckelt teils stark und das Ganze, obwohl die Auflösung schon sehr reduziert wurde. Es sieht also generell natürlich nicht so schön aus, wie auf dem PC und es ist auch wesentlich detailarmer. Wer jedoch Bock, hat abends im Bett noch ein wenig Städte zu bauen, ohne den Fernseher anschalten zu müssen, der kann hier durchaus Spaß haben. Wer lieber vor dem TV zockt, der sollte eher zur PS4/Xbox One-Version greifen, ganz zu schweigen davon, dass es am PC natürlich am meisten Spaß macht.
14.10.2018 - 12:15:10
https://gamefeature.podigee.io/1065-neue-episode
 
Astro Bot Rescue Mission PS4 VR Test
Schon als ich Playroom VR gespielt habe dachte ich mir, dass ein Jump’n’Run mit den Bots doch eigentlich ein cooles Spiel abgeben müsste. Das noch dazu so ein gutes Spiel kommt habe ich damals nicht gedacht. Die Story ist eigentlich schnell erzählt. Unser Held Astro muss sich pro Welt durch Level bewegen um andere Bots zu retten und am Ende jeder Welt einen Endboss besiegen um ein Teil des Raumschiffes zurück zu bekommen damit alle Bots sicher weiterreisen können. Klingt einfach und dient eigentlich nur als Rahmenhandlung. Und wenn man ehrlich ist, ist die Geschichte hier wirklich Nebensache. Das Gefühl Astro durch die Welten zu bewegen ist wirklich toll. Angefangen von der tollen Steuerung, der wirklich guten Grafik und dem „Mitten drin“-Gefühl bis hin zu den abwechslungsreichen Leveln und dem Sound hat man hier fast alles richtiggemacht. Die Steuerung ist zwar sehr gut, trotzdem stürzt sich unser Held ab und an in die Tiefe, da man die Übersicht verlieren kann. Auch aufstehen und umsehen hilft da nicht immer. Aber immerhin sind die Checkpoint sehr fair gewählt. Störender ist jedoch die Tatsache, dass man nicht zurückgehen kann. Die Figur kann es, aber die Kamera bewegt uns nicht mit ihr zurück, sondern verweilt auf der Stelle. Nur wenn wir uns Richtung Levelende bewegen bewegt sich auch die Kamera mit uns mit. Schade finde ich auch dass die nette Koop Variante vom Playroom nicht auch den Weg zu Astro Bot gefunden hat. So kann man sich leider nur alleine auf die Rettungsmission begeben. Das VR Genre setzt viel auf Action und Egoperspektiven, hat aber schon mit Moss gut bewiesen, dass VR auch für das Erzählen von Geschichten und Jump’n’Run gut eingesetzt werden kann. Astro Bot Rescue Mission ist derzeit sicher das Highlight für PlayStation VR und kein VR Spieler sollte sich dieses Spiel entgehen lassen.
11.10.2018 - 22:34:36
https://gamefeature.podigee.io/1064-neue-episode
 
GameFeature unterwegs auf der EGX 2018 in Berlin
Wir haben unsere Redakteurin zu der ersten EGX 2018 in Berlin geschickt und wollten einmal von ihr wissen ob eine Gaming Messe für Erwachsene funktionieren kann. Was sie uns erzählt erfahrt ihr im aktuellen PodCast von GameFeature unterwegs.
10.10.2018 - 21:30:50
https://gamefeature.podigee.io/1063-neue-episode
 
FIFA 19 PS4 Test
Jahrelang schaue ich mir die Fußballsimulationen von FIFA an und mir fallen die Neuerungen immer wieder recht schnell auf, die andere vielleicht nicht unbedingt erkennen. Auch dieses Jahr muss man wieder spezieller suchen, doch wer in die Tiefe geht, wird dafür belohnt. Zwar hat man bislang nur recht wenig im beliebten Karriere Modus getan, dennoch hat sich einiges wieder auf dem Platz getan. Auch wenn es immer noch nicht animationstechnisch an einen Pro Evolution Soccer (PES) herankommt, nähert sich FIFA immer mehr an den realen Fußball an. Aufgrund zahlreicher realistischer Zweikämpfe, Abpraller und Duellen um den Ball zeigt sich FIFA dieses Jahr von der guten und kämpferischen Seite. Die Flexibilität der zahlreichen Spielmodi ist samt erweitertem Story Modus immer noch sehr hoch. Natürlich sorgt auch das große Lizenzabkommen mit der UEFA Champions League für einen authentischen Fußball. Auf dem Platz verliert es zwar spielerisch mal wieder einige Punkte gegenüber PES, aber im Bereich Präsentation (TV-like) und den Modi Auswahlen gewinnt FIFA 19 am Ende eindeutig auch dieses Jahr wieder in der Endabrechnung.
07.10.2018 - 22:35:02
https://gamefeature.podigee.io/1062-neue-episode
 
Shenmue I+II PS4 Test
Endlich, nach so vielen Jahren komme ich in den Genuss von Shenmue. Als alter PS2-Konsolero war ich schon etwas neidisch auf die Leute mit einer Dreamcast oder Xbox, denn das Spiel galt als Geheimtipp und ich hörte nur Schwärmereien in den Medien und von Freunden. Und nun nach fast 20 Jahren konnte ich es spielen. Doch wie bei allen HD-Remasters von Spielen mit 3D Grafik von solch alten Klassikern (wie DMC vor einer Weile), wusste ich, dass es mich optisch nicht vom Hocker hauen wird. Und so war es auch. Steife oder gar aufgemalte Gesichter mit wenig Animation und unschöne Texturen. Dabei war die Gesichtsanimation der Hauptcharaktere damals bahnbrechend und ebnenso die Möglichkeit mit vielen Gegenständen zu interagieren. Auch die Synchro, obwohl japanisch ebenfalls dabei ist, ist alles andere als gut. Die Synchronsprecher wirken gerade bei den NPC unprofessionell und gelangweilt von ihren Texten. Auch die Qualität ist dumpf und zum Teil auch mit echten Aussetzern. Wenn man zum Beispiel an einer Tür klopft, kommt es häufig vor, dass erst eine Männerstimme fragt, wer da ist und anschließend eine Frauenstimme weiterredet. Auch die Steuerung ist grausam und hat mich von allem glaube ich am meisten gefrustet, weil sie nicht flüssig ist und man teils ewig braucht, um sich genau vor ein Schild zu stellen um es zu lesen. Und dennoch, Shenmue ist ein super Spiel. Warum? Weil es die Atmosphäre, die Charaktere und auch die Story sind, die einen am Spiel halten. Es kommt einem ein bisschen vor wie diese alten Martial-Arts-Filme aus den 80ern und man erlebt den Alltag von dem Hauptcharakter Ryo und seinen Abenteuern rund um Rache, chinesischen Mythen und natürlich auch die Liebe. Deshalb verstehe ich den Hype von damals, auch wenn das Spiel nicht gut gealtert ist, hat es Charme und ist eine wunderbare Vorbereitung auf den endlich nächstes jahr erscheinenden 3. Teil der Saga, der die Geschichte nun endlich zu Ende erzählen kann. Ich freue mich darauf und kann dies jedem Fan von japanischen Spielen alter Schule empfehlen. Ihr müsst nur die vielen Macken des Spiels ertragen und dennoch erhaltet ihr ein schönes Stück Spielgeschichte und einen tollen Ausflug in das Japan der 80er.
07.10.2018 - 11:52:47
https://gamefeature.podigee.io/1061-neue-episode
 
Divinity: Original Sin 2 Definitive Edition PS4 Test
Eines vorweg: Wer schöne Taktik-Rollenspiele liebt, der wird an Divinity: Original Sin 2 nicht vorbeikommen! Dieses Spiel fasziniert mit seiner unglaublichen Spielvielfalt, der stimmungsvollen Atmosphäre mit tollen Sprechern, wahnsinnig viel Tiefgang, aber gleichzeitig Benutzer- und Einsteigerfreundlichkeit, einfach nur klasse! Am Anfang können wir unseren Charakter entweder komplett frei zusammenstellen, oder wir nehmen einen der sechs Origin-Charaktere, welche eine eigene Hintergrundgeschichte haben, die wiederum Einfluss auf das Spiel hat. Generell hat eigentlich eh alles Auswirkung auf das Spiel und die Story, jede Entscheidung hat Konsequenzen und je nachdem, welchen Charakter wir spielen, so haben wir unterschiedliche Dialogoptionen. Die Dialoge sind komplett vertont, was man ja auch nicht unbedingt von einem so umfangreichen Spiel erwartet. Mit 80 Stunden Spielzeit können wir hier zudem von einem Umfang-Monster sprechen. Die Konsolenfassung ist übrigens sehr gut angepasst von der Steuerung, einzig die relativ kleinen Texte stören, aber das liegt ja auch an der Entfernung zum Fernseher. Es gibt hier also eigentlich nichts Großes, was mich gestört hat und Fans von Rollenspielen kann ich Divinity: Original Sin 2 einfach nur als klares Must-Have empfehlen!
30.09.2018 - 19:51:28
https://gamefeature.podigee.io/1060-neue-episode
 
Velocity 2X Switch Test
Curve Digital FutureLab Arcade Action bringen Velocity 2X auf die Nintendo Switch. Nachdem das Spiel bereits auf der PlayStation und Vita im Jahre 2014 durchstartete, kann nun auch die Switch losdüsen. Das unglaublich schnelle Gameplay erinnert mich an die 80er/90er Jahre, als der Boom der Arcade-Games so richtig startete und Jump'n'Runs sowie Shoot'em'up-Games so richtig motivierten. Inzwischen haben solche Games auf den großen Konsolen nur noch wenig Spielraum und umso spaßiger ist so etwas dann dagegen auf der Vita oder gar neuerdings auf der Switch. Als Zeitvertreib für unterwegs ist es sogar fast das ideale Game, denn das schnelle Gameplay ist sehr fordernd aber nie unfair. Der Wechsel zwischen Actionpassagen mit den Raumschiffen sowie den Plattformereinlagen wechseln sich gut ab und die Twinstick 360 Grad Schusstechniken sind unglaublich motivierend. Wir erleben zwar eine unglaublich dünne und mager präsentierte Storyline, jedoch tut diese dem Spielspaß keinen Abbruch. Ob auf 720p im Handheld Modus oder 1080p auf den heimischen Fernseher, Velocity 2X rennt mit 60 Frames. Die recht kurzen aber knackigen Level laden mich unabdingbar ein, abends noch eine kleine Runde zu spielen.
29.09.2018 - 13:53:19
https://gamefeature.podigee.io/1059-neue-episode
 
 

© 2009-2018 RSSads.de - Alle Rechte vorbehalten. RSS Portal zum Speichern, Eintragen und Lesen von RSS-Feeds
Datenschutzerklärung